Notdienst

 

Gegenüber früher liegt die Zuständigkeit für die Erstellung des Hintergrund-Notdienstplanes jetzt formal bei der KV Rheinland-Pfalz. Unser Kollege Dr. Regner ist aber weiterhin (nun im Auftrag der KV) für die Einteilung zuständig.


In Kooperation mit ihm bieten wir Ihnen hier die diesbezüglichen Informationen an.

 


Der Dienstwechsel (Wochenturnus) findet jeweils donnerstags statt.

Dienstbeginn der lt. Plan eingeteilten Ärzte ist Donnerstag 19.00 Uhr und
Dienstende Donnerstagmorgen 7.00 Uhr der folgenden Woche.

Durch diese Regelung fällt nur ein Wochenende in die Dienstbereitschaft.

 

 


Im Download erhalten Sie hier:

Infoschreiben von Dr. Regner, Oktober 2016
und Organisatorische Hinweise:
(33 kB)

Hintergrund-Dienstplan ab 05.01.2017: (42 kB)

     
   
© ALLROUNDER